Meckenheim

Architektenwettbewerb 2009, 2. Preis

Es lohnt sich, in der Altstadt Meckenheim historische Bezüge wieder erlebbar zu machen. Der Bestand heute zeigt in der Altstadt viele Potenziale zur Entwicklung neuer baulicher und räumlicher Qualitäten.

Eine abwechslungsreiche Einheit von Straßen- und Platzräumen und von raumbildenden und akzentuierenden Gebäuden ist das Ziel. Das Rathaus wird in die zentrale Altstadt durch Umnutzung und bauliche Weiterentwicklung zurückgeholt.



Kommentare sind geschlossen.